aka-filmclub

Der akademische Filmclub (kurz: "aka-Filmclub", kürzer und geläufiger: der "aka") ist ein als gemeinnützig anerkannter Verein, der seit 1957 den Studierenden und Angestellten an der Universität Freiburg vielfältige Filmkultur im Hörsaal bietet.

Anti Atom Gruppe Freiburg

Die Anti Atom Gruppe Freiburg hat sich im Mai 2010 zusammen gefunden, um sich im Dreyeckland, Südwesten Deutschlands und darüber hinaus aktiv für den Ausstieg aus der Atomenergie zu engagieren. Die Gruppe besteht aus Menschen aller Altersstufen, Berufen, Herkünften und und und...

ArTik

 Das ArTik ist eine unkommerzielle Plattform für Projekte & Ideen – der Rahmen für dein Bild! Du brauchst einen Ort, um deine Idee zu verwirklichen? Komm vorbei, ruf an oder schreib eine Mail!

Unser Alleinstellungsmerkmal:

Bike Kitchen Freiburg

Wir sind Freaks die sich von Bikes begeistern lassen.
Ob neu oder alt, von Rennrad bis Mountenbike, solange der Drahtesel noch den Weg zu uns findet, veruchen wir euch mit euren Problemen zu helfen.

FAU Freiburg

Die FAU ist eine an­ar­cho-​syn­di­ka­lis­ti­sche Ge­werk­schafts­fö­dera­ti­on, die aus lo­ka­len Syn­di­ka­ten und Grup­pen be­steht. Das Syn­di­kat Freiburg in sei­ner heu­ti­gen Form be­steht seit 2004.

FeLi

Wir, die Feministische Linke Freiburg (FeLi), sind eine Gruppe junger Frauen_ die seit gut einem Jahr dafür kämpft, die Geschlechterverhältnisse zum Tanzen zu bringen.

Infoladen

Der Infoladen Freiburg ist eine Sammelstelle für linke Debatten und gesellschaftkritische Themengebiete. Im Infoladen wird eine linke Ausleihbibliothek betrieben und es können Zeitschriften gelesen werden und auch mitgenommen werden.

KauFRausch

Ein gemeinnütziger Verein, der konsumkritische Stadtrundgänge in Freiburg anbietet.

Junge Freiburger*innen, die sich mit Themen unserer globalisierten, konsum- und wachstumsorientierten Welt beschäftigen.

In Freiburg seit 2005 als eingetragener, gemeinnütziger Verein tätig.

Kritische Mediziner*innen

*Was wir sehen*

In die Notaufnahme kommt eine junge Frau. Es ist eigentlich schon zu spät, vor zwei Tagen war der Unfall. Doch die Angst vor einer Abschiebung als Illegalisierte war größer als der Schmerz.

La Banda Vaga

Die Geschichte von La Banda Vaga beginnt im Winter 1997. Zu dieser Zeit trafen sich in Freiburg eine Handvoll Menschen aus unterschiedlichsten Zusammenhängen und Hintergründen, um als Gruppe gemeinsam politisch tätig zu werden.

Mietshäuser Syndikat

Das Projekte-Sammelsurium

127 Hausprojekte und 18 Projektinitiativen bilden einen festen Verbund. Das Bindeglied, das diesen Verbund herstellt, heißt Mietshäuser Syndikat. Jedes dieser bestehenden Hausprojekte ist autonom, d. h.

Nähkneipe

Hose zu lang? Knopf ab? Keine schicken Klamotten mehr? Keine Lust alleine zu nähen?

Radio Dreyeckland

Radio Dreyeckland ist das freie und nichtkommerzielle Radio im Südwesten. Es bietet grundsätzlich allen Interessierten die Möglichkeit Radio zu machen. Zur Zeit gestalten etwa 150 ehrenamtliche Mitarbeiter_innen das Programm.

Refugee Law Clinic

Wir sind ein Zusammenschluss vielfältiger Menschen, der Geflüchteten eine Unterstützung in rechtlichen, administrativen und sonstigen Fragen und Herausforderungen anbieten will.

Rosa Hilfe Freiburg

Die Rosa Hilfe Freiburg entstand 1985 als Zusammenschluss mehrerer schwulen Gruppen mit unterschiedlichen Zielsetzungen. Sie ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein, der seit 1990 dem Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband angehört.

Rote Hilfe Freiburg

Die Rote Hilfe ist eine Solidaritätsorganisation, die politisch Verfolgte aus dem linken Spektrum unterstützt. Sie konzentriert sich auf politisch Verfolgte aus der BRD, bezieht aber auch nach Kräften Verfolgte aus anderen Ländern ein.

SAL Freiburg

Der Verein SAL setzt sich für ein gutes Leben im Grün und in ganz Freiburg ein. Wir möchten  sozialen, kulturellen und politische Alternativen in Stadt und Stadtteil Raum und Stimme geben.

Sambasta

Wir sind eine bunt zusammengewürfelte Gruppe, die Samba als direkte politische Aktionsform begreift und in der Menschen aus verschiedenen politischen Zusammenhängen aktiv sind.

Sand im Getriebe

Wir, das Freiburger Wagenkollektiv  “Sand im Getriebe” , das seit Herbst 2011 existiert, sind ein bunter Haufen von momentan etwa 20 Erwachsenen, 5 Kindern, zwei Hunden und einer Katze sowie 1090 PS und 85 Tonnen Blech, die sich bewusst dazu entschieden haben, auf diesem Wege unsere unterschiedli

Uni für Alle e.V

Uni für Alle hat sich 2015 mit dem Ziel gegründet,den Zugang für Geflüchtete an die Uni leichter zu machen. Wir organisieren ein Buddyprogramm, das Geflüchtete bei einem Gasthörerstudium an der Uni begleitet.