KTS - Kulturtreff in Selbsverwaltung

Basler Straße 103
79100 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Liebe Menschen! 

Mit Räumung und Rodung im Hambacher Forst rückt die Aktion Gelände Ende vom 25. bis 29. Oktober immer näher.

Vorbereitend darauf wird es am Wochenende vom 13./14. Oktober hier in Freiburg in der KTS die Möglichkeit geben, sich über Ende Gelände zu informieren und ein Aktionstraining mitzumachen. Das ist vor allem wichtig und sinnig für diejenigen, die bisher bei keiner Aktion mit dabei waren, aber große Lust darauf haben! Auch für bereits erfahrenere Aktivistis ist das ein guter Anlass, sich zu vernetzen, Wissen aufzufrischen und konkrete Aktionen mit Menschen zu üben - und um so  gemeinsam Erfahrungen zu erweitern.

Am Samstag um 17 Uhr findet deshalb eine Infoveranstaltung in der KTS statt. Wir geben euch Infos darüber, was Ende Gelände überhaupt ist, warum es Menschen wichtig ist, dort hinzufahren und machen anschließend eine Bezugsgruppenfindung für Ende Gelände.

Am Sonntag ab 14 Uhr ist ein Aktionstraining, zu dem ebenfalls alle herzlich eingeladen sind. Es werden die - nicht nur für eine Aktion wie Ende Gelände - wichtigen Dinge durchgegangen (was ist legal, was nicht; wie funktioniert eine Bezugsgruppe;  Blockaden; Polizeiketten etc.). Wir werden aktiv Situationen üben, die relevant sind; der Ort ist auch die KTS.

Schreibt uns, wenn ihr Fragen habt oder euch noch schnell für den Bus zu Ende Gelände anmelden wollt (am 25. gehts um 3 Uhr morgens los, zurück am 28., Kosten ca. 50 €).

mehr Infos unter: https://tacker.fr/node/5230

Wir freuen uns sehr auf euch, erscheint zahlreich!
Eure EKiBs

Organization