Kulturaggregat

Hildastraße 5
79102 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Offen für alle*

 

Im Rahmen des feministischen Wanderkinos rund um den feministischen Frauen*kampftag am 08. März zeigen die BIPoC Gruppe Uni Freiburg und der ak-feministische-theorien gemeinsam den Film "Audre Lorde - Die Berliner Jahre 1984-1992". Die Veranstaltung findet im tollen Kulturaggregat (Hildastraße 5) statt.

"Audre Lorde – Die Berliner Jahre 1984 bis 1992 vermittelt Audre Lordes Beiträge zu dem deutschen Diskurs über Rassismus, Xenophobie, Antisemitismus, Klassenunterdrückung, und Homophobie. Der Film ist weltweit auf Dokumentar-Filmfestspielen und auf LGBTQI+-, feministischen und Schwarzen Filmfestspielen gezeigt worden sowie auf einer Vielzahl von Veranstaltungen und Konferenzen. Audre Lordes Umgang mit ihrer Krebserkrankung und der naturheilkundlichen Behandlung in Berlin sind ebenfalls Thema in dem Film.

Video- und Tonbandaufzeichnungen aus unterschiedlichem archivierten Material, Audre Lordes dichterische Arbeit, ihre klangvolle Stimme, und charismatische Portraits der Dichterin, Fotos und Interviews mit Zeitgenossinnen weben ein lebendiges Bild der Autorin in Lesungen, Diskussionen und in privaten Momenten. Gespräche mit Personen, die Audre Lorde persönlich kannten und mit jungen Frauen, die von ihrem Werk beeindruckt sind, stellen die Verbindung zur Gegenwart her und zeigen die nachhaltige Wirkung von Begegnungen mit Lorde und mit ihrem Werk."

Mehr Infos zum Film unter: http://www.audrelorde-theberlinyears.com/

Mehr Infos zu Audre Lorde u.a. in "Schwarzer Feminismus: Grundlagentexte" von Natasha A. Kelly, 2019 im Unrast-Verlag erschienen. Siehe auch: https://editionf.com/dr-natasha-a-kelly-schwarzer-feminismus-buch-interview/ und https://www.fembio.org/biographie.php/frau/biographie/audre-lorde/.

Eintritt frei

Veranstaltungen zum Feministischen & Frauen*streik 2020

Veranstaltungsreihe
-
Febr.
09

FÄLLT AUS: sofa statt tatort: Film Hannah Arendt von Margarethe von Trotta (2012)
für FLTI*

20:15
Feministisches Zentrum

Grethergelände 20
Freiburg im Breisgau 79098
Deutschland

Febr.
16

Erzählcafé
des Feministischen & Frauen*streik-Komitee

16:00
Febr.
17

Femi(ni)zide und die Notwendigkeit ihrer Politisierung
Der Versuch einer historisch-materialistischen Analyse von Gewalt gegen Frauen*

18:30
Universität Freiburg Kollegiengebäude IV

Rempartstraße 15
Freiburg im Breisgau 79098
Deutschland

Übungsraum I, Institut für Soziologie Uni Freiburg (5.Stock)
Febr.
26

Film: Female Pleasure

19:30
Förster*innen-cafe

Tennenbacher Straße 4
Freiburg im Breisgau 79104
Deutschland

Febr.
27

Film: Audre Lorde – Die Berliner Jahre 1984 bis 1992
Eintritt frei

19:00
Kulturaggregat

Hildastraße 5
Freiburg im Breisgau 79102
Deutschland

Febr.
28

Feministische Kneipe und Basteln für den 8. März

18:00
¡adelante! - linkes zentrum

glümerstraße 2
Freiburg 79102
Deutschland

Febr.
29

Workshop: Liebe im Kapitalismus
In diesem Workshop wollen wir uns dem Thema Liebe politisch annähern. Zu unterschiedlichen Zeiten wurde unterschiedlich geliebt. Doch wie lieben wir eigentlich im Kapitalismus? Wie sind unsere Emotionen mit den gesellschaftlichen Verhältnissen verstrickt?

13:00
KTS - Kulturtreff in Selbstverwaltung

Basler Straße 103
Freiburg im Breisgau 79100
Deutschland

März
01

Erzählcafé
des Feministischen & Frauen*streik-Komitee

16:00
März
06

Politischer Streik?!
Zur Geschichte und Gegenwart des politischen Streiks in der Bundesrepublik | Vortrag & Diskussion mit Peter Nowak

19:00
Büro für GRENZENLOSe Solidarität

Adlerstr. 12
Freiburg im Breisgau 79098
Deutschland

März
07

Dance & Strike
Warmtanzen und Besenfliegen für den Frauen*streik

17:00
susi-bewohner*innentreff

vaubanallee 2
Freiburg 79100
Deutschland

März
07

Vortrag: Angst um die Vormachtstellung: Vortrag von Rebekka Blum
Über die gesellschaftliche Einfluss und die Anschlussfähigkeit des Antifeminismus

19:00
susi-bewohner*innentreff

vaubanallee 2
Freiburg 79100
Deutschland

März
08

Raus zum Feministischen und Frauen-Streik am 8. März!

10:00
März
08

Demo zum Frauen*kampftag
Diese Welt muss unser sein! Heraus zum internationalen Frauen*kampftag

16:00
Stühlinger Kirchplatz

Amalie-Gramm-Weg 1
Freiburg 79106
Deutschland

März
11

Die bedeutende Rolle der Frauenbewegung im Kampf gegen Faschismus in der Geschichte und heute

19:00
Quartiersladen im Stühlinger

Ferdinand-Weiß-Straße 117
Freiburg im Breisgau 79106
Deutschland

März
28

Workshop: Selbstbewusst gegen Rechte und Repression (FLINT*)

16:00
Feministisches Zentrum

Grethergelände 20
Freiburg im Breisgau 79098
Deutschland