-
Institut für Biologie I und II

Schänzlestraße 1
79104 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Großer Hörsaal der Biologie

5 Zimmer Küche Sarg

Originaltitel: What We Do in the Shadows

Semesterabschlussfilm!

Regie&Buch: Jemaine Clement, Taika Waititi Kamera: Nat Brunt Musik: Plan 9 Darsteller: Jemaine Clement, Taika Waititi, Jonathan Brugh, Ben Fransham Produktion: NZ, 2014 Länge: 86 min. Fassung: DCP, En. OmU

Ein mutiges Kamerateam in Neuseeland hat geschafft, was sonst noch niemandem gelungen ist: eine Gruppe Vampire hat ihnen körperliche Unversehrtheit garantiert, während sie eine Dokumentation über den Alltag ihrer Wohngemeinschaft in Wellington filmen. 5 Zimmer Küche Sarg zeigt die einmaligen Aufnahmen dieses Experiments: den 379 Jahre alten Dandy Viago (TW), den altbackenen und foltergeneigten Vladislav (JC) und den rebellisch-rockigen Deacon (JB), der kaum älter als anderthalb Jahrhunderte ist und als Nazi 1945 aus Image-Problemen von Europa übersiedeln musste. Und bald wird deutlich: auch Vampir-WGs bringen Probleme mit sich. Wie soll man den Ausgeh-Look abchecken, wenn man kein Spiegelbild hat? Woher die Jungfrauen nehmen, die man so gerne reißt? Und wie geht man mit dem zurückgezogenen jahrtausendealten Vampir-Monster Petyr (BF) um, das im Keller lebt?

Als Semesterabschlussfilm zeigen wir euch eine unheimlich komische, mal todernste, mal hochgradig absurde Mockumentary über drei blutrünstige Einzelgänger und ihren charmantliebevollen Monsterfreund, die sich gemeinsam dem Dämonen-Alltag stellen. Sich streng an der Vampirmythologie orientierend, schonungslos, grausam und wahnsinnig witzig entwerfen Jemaine Clement und Taika Waititi einen Doku-Trip, der sich gewaschen hat. Wie der Spiegel kommentierte: „sehr charmanter Quatsch“. Das trifft es auf den Punkt.

Semesterabschlussfilm! Gezeigt im Rahmen der Filmreihe: Filme mit Biss – der Vampir im Kino
Type of Event
Organization