Universität Freiburg Kollegiengebäude I

Platz der Universität 3
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

HS 1224

Im Frühjahr 2018 wurde in Freiburg eine Landeserstaufnahmeeinrichtung (LEA) eröffnet. Die Einrichtung verändert das aktive Zusammenleben in Freiburg nachhaltig. In der Einrichtung wird massiv in die Grundrechte vieler hier lebender Menschen eingegriffen. Sie dürfen nicht arbeiten oder die Stadtgrenzen nur auf Antrag verlassen: Es ist ein Leben unter ausgrenzenden und überwachten Bedingungen. Die Stadt entzieht sich durch die Einrichtung der Pflicht weitere Geflüchtete aufzunehmen. 

Die Diskussionsrunde schließt an den Vortrag vom 29.01. an und soll die Möglichkeit geben offene Fragen zu diskutieren und gemeinsam Ideen für Handlungsmöglichkeiten und weitere Kampagnen und Aktionen zu entwickeln.

Freiburger Zustände in der neuen Landeserstaufnahmeeinrichtung
Type of Event
Organization

LEA-Watch

Austauschtreffen zur neuen Landeserstaufnahmeeinrichtung in Freiburg
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
Büro für GRENZENLOSe Solidarität

Adlerstr. 12
Freiburg im Breisgau 79098
Deutschland