Jeden Donnerstag um 19:30 Uhr
Treffpunkt Mülhauserstr. 5

Wir sind eine kleine Gruppe & üben gemeinsam Jiujitsu zur Selbstverteidigung & rein deeskalativer Anwendung. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Wir praktizieren eine Stilrichtung (Sanuces Ryu) mit Elementen von traditionellem japanischen Jiu-Jitsu (Hebeltechniken, Druckpunkten) ergänzt durch modernes Boxing & philippinischen Stockkampf. Das Training wird von einem Dan-Träger angeleitet. Bevor wir Techniken paarweise üben, wärmen wir uns auf Bodenmatten ausführlich auf (Gymnastik, Yoga etc.). Die Teilnahme ist kostenlos – eine kleine Spende für die Matten & Übungsmaterial gerne gesehen.

Du hast Interesse?

Für Infos und Anmeldung Email an:
diy.jiujitsu-freiburg@immerda.ch

Regelung zum Infektionsschutz / Corona-Update:

Die seit dem 28. Juni 21 geltende Landesverordnung bringt mit regionalen Inzidenzen von unter 10 Erleichterungen für den Sportbetrieb: Die 3 G- Regelung entfällt / Die Kontaktverfolgung muss weiterhin gewährleistet sein. Wir halten uns an die Handhabung der lokalen Sportvereine (siehe zB. FT1844-Freiburg). Bei steigenden Inzidenzen & Teilnehmer*Innen findet das Training perspektivisch auch (ggfs. kontaktlos) im Freien statt.

Anfänger*innen jederzeit willkommen