¡adelante! - linkes zentrum

glümerstraße 2
79102 Freiburg
Deutschland

Workshop im Rahmen der Anti-Knast-Woche

Was fällt euch ein, wenn ihr an Knast und seine
Insassen denkt? Gewaltbereite Typen mit Tattoos und Muskeln, Tom Hanks
und machtgeile Gefängniswärter? Aber was ist eigentlich mit den 5%
nicht-männlichen Gefangenen, mit den FLTIQI*-Menschen?

In diesem Workshop wollen wir gemeinsam die Gender-spezifischen
Kriminalisierungs- und Bestrafungspraktiken des Justizvollzugssystems
thematisieren, in dem sich die sexistische, homo- und transfeindliche
Unterdrückung von Menschen als Teil unserer geschlechternormierten
Gesellschaft fortsetzt. Dazu werden wir mit Texten arbeiten, diskutieren
und schließlich auch Alternativen zum Knast beleuchten.

All gender welcome! Start 19:00. Schluss ca. 21:30.

Knastkritik aus feministischer Perspektive