2. Donnerstag im Monat um 20:30 Uhr
  • -
  • -
Feministisches Zentrum

Grethergelände 20
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland

Liebe Frauen*Lesben*Trans*Inter*,


mit dem Eltern-Plausch für FLTI* wollen wir einen Raum schaffen, in dem wir eigene Vorstellungen von *Mutterschaft* reflektieren, uns austauschen, über eigene Handlungsstrategien nachdenken, diese mit einer (queer)feministischen Perspektive gesamtgesellschaftlich einordnen, hinterfragen und Alternativen entwickeln.

Dafür wollen uns einmal im Monat abends treffen, und zwar immer am ersten Donnerstag im Monat von 20.30-21.00 Uhr im fz* (im Grethergelände, Faulerstr. 20).

Welche Bedeutung haben geschlechtliche Sozialisation, eigene Geschichte und gesellschaftliche Positionierung für meine Handlungsspielräume als *Mutter*?
Wo scheitere ich, was macht mir Angst, was gelingt?
Wie können wir uns gegenseitig unterstützen, vernetzen und feministische Ziele verfolgen? 

Das können Themen sein. Im Mittelpunkt stehen dabei unsere jeweils eigenen Erfahrungen, die wir im wertschätzenden Austausch miteinander teilen wollen.

Eingeladen sind alle FLTI*, die sich als *Mütter* und/ oder Bezugspersonen verstehen.

Wir freuen uns auf alle die kommen, ihr müsst euch nicht anmelden. Eine kurze Rückmeldung, dass ihr plant zu kommen, wäre für uns trotzdem schön.

Annabelle und Lena
Rückmeldungen bitte an eine dieser Adresse:
tentare@gmx.at oder lenag@posteo.de

Themen